Kindergartenjahr 2016/2017

Niddastraße 3 wird umgebaut

Im September 2016 hat der Katholische Kindergarten St. Michael seine vorübergehenden Räumlichkeiten auf dem Gelände der Schillerschule, neben dem Hort in der Jacob-Löhr-Strasse, bezogen.
Bis die Renovierungsarbeiten an dem Gebäude in der Niddastraße in etwa einem Jahr abgeschlossen sind, bitten wir interessierte Eltern hier mit uns Kontakt aufzunehmen.
Die Telefonnummer (77849) gilt nach wie vor.

Leitspruch

Katholische Kindertagesstätten dienen den Menschen, damit sie ein Leben in Fülle haben. Wir glauben, dass jeder einzelne Mensch von Gott geschaffen ist und von ihm geliebt wird. Jedem Menschen hat Gott auch Gaben und Fähigkeiten gegeben, die ihm selbst und der Gemeinschaft von Nutzen sind, um das Leben zu bewältigen.

Die Kindertagesstätte "St. Michael" wurde 1968 als zweigruppiger Kindergarten in Bensheim-Auerbach erbaut. Dieser wurde mit Hilfe der Stadt Bensheim 1988 durch zwei weitere Gruppen mit einem Turnraum erweitert.
Träger der Einrichtung ist die katholische Pfarrgemeinde Heilig-Kreuz.
Es gibt vier Gruppenräume mit 25 Kindern im Alter zwischen 3 und 6 Jahren.
Die Kindertagesstätte "St. Michael" befindet sich in einem gemischten Wohngebiet. Zu unserem Einzugsgebiet gehören sowohl Neubaugebiete als auch Villen, Reihenhäuser und Hochhausviertel.
Daher kommen die Kinder unserer Einrichtung aus unterschiedlichen sozialen Schichten und Nationalitäten.
Die Lage der Einrichtung ermöglicht es uns, jederzeit Spielplatzbesuche, Spaziergänge und Naturbeobachtungen vor Ort durchzuführen.

© 2009-2015 Kindergarten St. Michael